Verdacht melden

Die Öffentlichkeit und die betroffenen Branchen können jeden verdächtigen Vorfall (Verkauf, Diebstahl, Verlust oder Verschwinden von Vorläuferstoffen) rund um die Uhr bei fedpol melden: Tel. +41 58 460 52 10 oder mittels untenstehendem Kontaktformular.

Allgemeine Fragen zum Thema Vorläuferstoffe werden zu Bürozeiten beantwortet.

Beachten Sie: Um die Vertraulichkeit zu wahren bitten wir Sie, uns sensible und nicht anonymisierte Informationen per Post zukommen zu lassen: fedpol, Sektion Zentralstellen, Guisanplatz 1A, 3003 Bern

*
Ihre E-Mailadresse
*
Ihr Name und Vorname
*
Betreff des Mails
*
Alle Felder, die mit * gekennzeichnet sind, müssen ausgefüllt werden

Letzte Änderung 09.06.2020

Zum Seitenanfang

https://www.sem.admin.ch/content/fedpol/de/home/terrorismus/vorlaeuferstoffe/verdacht-melden.html